Verknüpfung: und    oder  
 
Einfache Suche nach "potentiell", "inadäquate", "medikation", "pim".


Suchergebnisse (2)

  Sortierung: Projektkennung | Titel | Letzte Bearbeitung


Treffer pro Seite: 25 | 50 | 75 | 100 | 150 | 200
 Titel, LaufzeitForsch. EinrichtungSchlagwörterIndikationen
Potentiell Inadäquate Medikation (PIM) und Stürze im Krankenhaus
Projektkennung: VfD_LUCAS_II_TP_6_PI_10_003480
Laufzeit: 01/2010 - 03/2014
Letzte Bearbeitung: 12.08.2015
AH, Hamburg Stationäre Krankenversorgung, Prävention / Gesundheitsförderung, Gesundheitsberufe, Ärzte, Qualität, Qualitätssicherung, Patientensicherheit, Medizinische & technische Innovation, Prozessinnovation, Prävention, Sturz, Ältere Krankenhauspatienten, Potentiell Inadäquate Medikation (PIM), Unerwünschte Arzneimittelwirkung (UAW) Symptome und abnorme klinische und Laborbefunde, die anderenorts nicht klassifiziert sind, Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen, Schlüsselnummern für besondere Zwecke, Funktionseinschränkung, Geriatrie
Ärztliches Verordnungsverhalten von potenziell inadäquaten Medikamenten für ältere Menschen
Projektkennung: VfD_Priscus_12_003400
Laufzeit: 10/2012 - 04/2014
Letzte Bearbeitung: 31.03.2014
WINEG, Hamburg Zugang und Inanspruchnahme, potentiell inadäquate Medikation (PIM), PRISCUS-Liste, Verordnungsverhalten, Routinedatenanalyse Es werden keine Krankheiten untersucht.
Treffer pro Seite: 25 | 50 | 75 | 100 | 150 | 200