[Zurück zur Trefferliste]

BADO-K - BADO-K - Modernisierung des Dokumentationsinstrumentes easy-BADO-K®

 

Projektkennung VfD_BADO-K_11_001823
Laufzeit von 11/2011 bis 12/2012
Webseitehttp://www.psychiatrische-versorgungsforschung-tu-dresden.de/cms/projekte/bado-k-modernisierung-des-dokumentationsinstrumentes-easy-bado-k/
Status des Projekts laufend

 

Projektbeschreibung

Fragestellung(en) Revision/Modernisierung und programmtechnische Weiterentwicklung der BADO-K
Hintergrund / Ziele Ziel des Projektes ist die fachliche Abstimmung und Modernisierung des zwischen 1998 und 2001 entwickelten Dokumentationsinstrumentes easy-BADO-K® für die Einrichtungstypen der komplementären psychiatrischen Versorgung als Grundlage für die Psychiatrieberichterstattung gemäß § 7 Abs. 2 SächsPsychKG und zur Vorbereitung der landesweiten Implementierung dieses Basisdokumentationssystems
Methodik Revision des Dokumentationssystems zur Basisdokumentation im komplementärpsychiatrischen Bereich (BADO-K) unter Einbezug von Nutzern (Vertreter folgender Einrichtungstypen: Sozialpsychiatrische Dienste, Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstellen, Sozialtherapeutische Tagesstätten, Sozialtherapeutische Wohnstätten, Außenwohngruppen, ambulant betreutes Wohnen), Fachliteratur und sozialpolitischen Entwicklungen.
Datenbasis Primärdaten
   Befragung postalisch  (Stichprobengröße: k.A.)
   Befragung online  (Stichprobengröße: k.A.)
Studiendesign Qualitative Studie
Untersuchte Geschlechter nicht untersucht
Untersuchte Altersgruppen nicht untersucht
Ergebnisse --

Forschende und kooperierende Einrichtungen

Projektverantwortliche

Förderung

Veröffentlichungen

Schlagwörter

 

Stand: 07.12.2015